Jahresmitgliederversammlung

06.03.2019

 

Über 80 Mitglieder konnte der Vorstand bei der Jahreshauptversammlung des AWO-Ortsvereins Soest im Johannesgemeindehaus begrüßen. Die 18 anwesenden Jubilare erhielten aus der Hand des Vorsitzenden des AWO-Bezirksvorstandes, Michael Scheffler, ihre Urkunden und kleine Geschenke als Dankeschön für die jahrelange Treue zur AWO.

In ihrem Grußwort wies die stellvertretende Bürgermeisterin, Marita Stratmann, daraufhin, dass auch die AWO in Soest neben dem Geburtstag von mindestens 95 Jahren auch ein "100jähriges Jubiläum" feiern kann. Denn die beiden AWO-KiTas in Soest und das AWO-Bewohnerzentrum in Soest bestehen in diesem Jahr jeweils 25 Jahre und Brigitta Heemann ist jetzt 25 Jahre AWO-Ortsvereinsvorsitzende. Und 4 x 25 Jahre sind auch 100 Jahre. :-) Für das Vorsitz-Jubiläum wurde Brigitta Heemann von Michael Scheffler mit bewegenden Worten geehrt.

Da keine Wahlen anstanden und die Arbeiterwohlfahrt 100 Jahre alt wird, hatte sich der Ortsvereinsvorstand etwas Besonderes überlegt und die Bochumer Theatergruppe "Löwenherz" engagiert, das Leben von Marie Juchacz in einer szenischen Lesung vorzustellen. Die Versammlung war beeindruckt von der großen politischen und sozialen Leistung dieser Frau, die als erste Frau überhaupt im Jahr 1919 vor einem deutschen Parlament eine Rede gehalten hat.

Anschließend wurde der Rechenschaftsbericht des Ortsvereinsvorstandes, der den Mitgliedern schriftlich vorlag, und der Kassenbericht vorgestellt. Alle waren mit der Arbeit des Vorstandes zufrieden und erteilten ihm einstimmig Entlastung.

 


Die Ehrung der Jubilare


Die beiden Akteure der Theatergruppe "Löwenherz" bei ihrer szenischen Lesung über Marie Juchacz


Die Versammlung war gut besucht

Weitere Nachrichten

Meldung vom 05.06.2020
Liebe Freundinnen und Freunde der Arbeiterwohlfahrt,weiterlesen
Meldung vom 05.04.2020
Auch dieser Filmcafé-Nachmittag musste wegen Corona leider ausfallen:     Die Begegnungsstätte Bergenthalpark (Nöttenstr. 29c, Soest)weiterlesen
Meldung vom 21.03.2020
Die Schließung der Begegnungsstätte Bergenthalpark (seit 16. März) wegen der Coronavirus-Pandemie wird schon jetzt bis einschließlich 17. April verlängert. weiterlesen
Meldung vom 12.03.2020
Schließung der Begegnungsstätte wegen Coronavirusweiterlesen
Meldung vom 03.03.2020
Lesung zum "Internationalen Tag gegen Rassismus"   Wie in den letzten Jahren organisiert der Ortsverein Soest eine Veranstaltung zum "Internationalen Tag gegen Rassismus, der am 21. März begangen wird. In diesem Jahr laden wir alle Mitglieder und Freunde der AWO Soest zu einer Lesung ein. Hier nähere Informationen dazu:  weiterlesen
Meldung vom 03.03.2020
Lesung zum "Internationalen Tag gegen Rassismus"   Wie in den letzten Jahren organisiert der Ortsverein Soest eine Veranstaltung zum "Internationalen Tag gegen Rassismus, der am 21. März begangen wird. In diesem Jahr laden wir alle Mitglieder und Freunde der AWO Soest zu einer Lesung ein. Hier nähere Informationen dazu:  weiterlesen
Meldung vom 24.02.2020
Neuer Vorstand im Kreisverband Soest Auf einer Delegiertenkonferenz am 22. Februar in Geseke wurde für den AWO-Kreisverband Soest turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt. Hier ein Foto mit dem neuen Vorstand und UB-Geschäftsführer Stefan Goesmann: weiterlesen
Meldung vom 11.02.2020
Jahresmitgliederversammlung des Ortsvereins am 1. Februar 2020   Presseartikel im Soester Anzeiger vom 4. Februar 2020:   Der AWO fehlen die jungen Leute Vorsitzende appelliert: Wir wollen kein Senioren-Verein seinweiterlesen
Meldung vom 04.02.2020
Mitgliedsbrief Februar 2020  (leicht gekürzt) Liebe Freundinnen und Freunde, wie jedes Jahr zur Jahreshauptversammlung erhalten Sie einen Mitgliedsbrief von uns, in dem wir Sie über die Aktivitäten und Veranstaltungen des Ortsvereins bis zum Herbst informieren bzw. an sie erinnern in der Hoffnung, Sie dabei willkommen heißen zu können. weiterlesen
Meldung vom 04.02.2020
Rechenschaftsbericht des Vorstandes für das Jahr 2019  (ohne Fotos)   Liebe Freundinnen und Freunde der Arbeiterwohlfahrt, weiterlesen