Jahresmitgliederversammlung am 26.03.2022

29.03.2022

Presseinformation vom 29.03.2022

 

Mitgliederversammlung der AWO Soest

So wie in den Jahren vor Corona hat der AWO-Ortsverein Soest jetzt im März, und zwar am letzten Samstag, seine Jahresmitgliederversammlung abgehalten. Unter den zur Zeit geltenden Pandemie-Regeln konnte die Ortsvereinsvorsitzende Brigitta Heemann erfreulicherweise fast 80 Mitglieder im Hotel Susato begrüßen. Nach der Ehrung der Jubilare (Foto) und der Vorstellung der Neumitglieder wurde der Verstorbenen und der Opfer des Ukraine-Krieges gedacht. Der Rechenschaftsbericht des Vorstandes für das letzte Jahr, der auch in schriftlicher Form verteilt wurde, war vor allem geprägt durch die Auswirkungen der Corona-Krise. Diese zwang den Ortsverein, in den ersten fünf Monaten des letzten Jahres nahezu sämtliche Aktivitäten ruhen zu lassen. Erst ab Juni konnte das normale Vereinsleben langsam wieder Fahrt aufnehmen. Mit dem positiven Testat der Rechnungsprüfer zum Kassenbericht wurde der Vorstand von den Mitgliedern einstimmig entlastet. Nach dem traditionellen Kaffeetrinken standen die Vorstandswahlen einschließlich Beisitzer und die Wahl der Rechnungsprüfer an. Für die zweijährige Amtszeit bis 2024 wurde fast der gesamte bisherige Vorstand einstimmig wiedergewählt. Lediglich zwei Positionen wurden neu besetzt. Einstimmig wiedergewählt wurden ebenfalls die beiden Rechnungsprüfer. Zum Abschluß hatten die Mitglieder Gelegenheit, selbsthergestellte Marmeladen, Liköre und anderes zu erwerben, wovon auch reichlich Gebrauch gemacht wurde. Der alljährliche Basar im Vorraum des Blauen Saales mußte im Dezember coronabedingt ausfallen. Der Vorstand hatte schon vor der Versammlung entschieden, den Verkaufserlös zu verdoppeln und als Spende für die Kriegsflüchtlinge an AWO International zu überweisen. Nähere Informationen auch unter www.awo-soest.de.

 

                                                                                                                                                                              Fotos: Karl Duling

Die anwesenden Jubilarinnen und Jubilare mit der Vorsitzenden Brigitta Heemann und dem stv. Vorsitzenden Karl Duling

Weitere Nachrichten

Meldung vom 28.05.2022
Hier unser Presseartikel über unser Frühlingsfest am 22. Mai 2022 vor der Begegnungsstätte Bergenthalpark, der am 27. Mai leicht gekürzt im "Soester Anzeiger" abgedruckt wurde (ohne Fotos).    "Bergenthalpark: Awo feiert erfolgreiche Kooperation"weiterlesen
Meldung vom 03.05.2022
  Die Begegnungsstätte Bergenthalpark (Nöttenstr. 29c, Soest) lädt ein ins Filmcafé  weiterlesen
Meldung vom 29.03.2022
Presseinformation vom 29.03.2022   Mitgliederversammlung der AWO Soest weiterlesen
Meldung vom 26.03.2022
Liebe Freundinnen und Freunde, aufgrund der beschlossenen Lockerungen gibt es Hoffnung, dass es dieses Jahr besser wird und wir alle Reisen und Ausflüge durchführen können. weiterlesen
Meldung vom 26.03.2022
Hier der Rechenschaftsbericht des Ortsvereinsvorstands über das Jahr 2021, aus technischen Gründen leider ohne Fotos. Dieser Bericht wurde auf der Mitgliederversammlung am 26.03.2022 vorgetragen und in gedruckter Form verteilt.   Liebe Freundinnen und Freunde der Arbeiterwohlfahrt,weiterlesen
Meldung vom 30.01.2022
Liebe Freundinnen und Freunde, dieses Jahr hat leider so begonnen wie 2021. Die Inzidenzwerte steigen und es bestehen wieder Kontaktbeschränkungen. Doch wie es aussieht, können wir - wie mit dem Novemberbrief angekündigt – am 26. März 14.30 Uhr unsere Jahreshauptversammlung, bei der Vorstandswahlen anstehen, durchführen. Sie findet entgegen der ersten Ankündigung nicht im Johannesgemeindehaus, sondern im Hotel Susato statt mit folgender Tagesordnung statt: weiterlesen
Meldung vom 19.01.2022
Digitallotsen in der Begegnungsstätte weiterlesen