"Ein Weihnachtsbaum-Wunder" im Filmcafé

29.11.2019

Die Begegnungsstätte Bergenthalpark

(Nöttenstr. 29c, Soest)

lädt ein ins

Filmcafé

 

Am Mittwoch,  18. Dezember 2019,

wird um 14.30 Uhr

der Familien-Weihnachtsfilm
 

"Ein Weihnachtsbaum-Wunder"

gezeigt.

 

Der Eintritt ist frei.

In der Filmpause bieten wir ein Kaffeegedeck an.
 

Zum Film:  103 Min., USA 2013
 

In den Hauptrollen: Kevin Sizemore, Claudia Esposito und Terry Kiser

 

Zum Inhalt:

Familie George ist eine klassisch-amerikanische Vorstadt-Familie mit David, einem durch Arbeit total überlasteten Vater, Julie einer privilegierten Vorstadt Mutti, den zwei egoistischen Kindern Nick und Natalie und der kleinen Nina, die noch an den Weihnachtsmann glaubt. Sie haben einfach alles, ein wunderbares Haus, das neueste Auto und jedes Jahr zu Weihnachten einen Baum voller Geschenke. Für sie ist Weihnachten eine Konsum-Party, besinnliche Weihnachtsstimmung ist ihnen fremd. Als David kurz vor Weihnachten seinen gut bezahlten Job verliert, steht die Familie plötzlich vor den Scherben ihrer Existenz. …

 

Herzlich willkommen!

 

Vorschau auf die nächsten Monate (Änderungen vorbehalten):

- Film am 22. Januar:      „Grace of Monaco“

- Film am 26. Februar:    „Sabrina“

- Film am 25. März:        „Hidden Figures“

 

 

 

 

 


 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 21.02.2019
Der  AWO-Ortsverein Soest lädt, in Zusammenarbeit mit dem AWO-Jugendmigrationsdienst, zu einer Veranstaltung anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus am Freitag, dem 22. März,  um 19.00 Uhr in das Bürgerzentrum „Alter Schlachthof“ ein.weiterlesen
Meldung vom 21.02.2019
Am Samstag, dem 2. März, findet um 14.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des AWO-Ortsvereins im Johannesgemeindehaus (Hamburger Str.) statt. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Arbeiterwohlfahrt hat der Vorstand zu dieser Sitzung die Theatergruppe "Löwenherz" aus Bochum eingeladen. Sie wird in einer szenischen Lesung Marie Juchacz, die Gründerin der Arbeiterwohlfahrt, vorstellen. Damit wird allen Mitgliedern die Möglichkeit gegeben, mehr über die Geschichte unseres Wohlfahrtsverbandes und die Werte, für die er eintritt, zu erfahren.weiterlesen